Am vergangenen Mittwoch, 14.03.2018,  fanden in der Eishalle Reinach die Interbronze- und Bronzetests des SEV (Schweizer Eislaufverband) statt. Insgesamt nahmen sieben Läuferinnen des EK Sursee an den Tests teil. Die vorgeschriebenen Elemente (Pirouetten, Sprünge, Schrittfolgen) gelangen den Surseer Läuferinnen durchwegs gut. Bei der Resultatverkündigung kam Nervosität auf, da einige andere auswärtige Läuferinnen die Tests nicht bestanden. Schlussendlich konnte die Surseer Trainerin Lucia Bühlmayer zusammen mit ihren Schützlingen aufatmen, die Diplome für die bestandenen Tests entgegennehmen und gemeinsam feiern!

Folgende Surseer Läuferinnen bestanden die Tests:

Interbronze-Test Kür: Ronja Aellig, Noella Bucher, Vera Dubach, Livia Müller, Amira Reinbott

Bronze-Test Kür: Valeria Bucher

Bronze-Test Stil: Michelle Jacquemai

Nun freuen sich alle Läuferinnen auf den Saisonhöhepunkt! Gemeinsam mit ihrem Idol Sarah Meier können sie am kommenden Sonntagnachmittag ab 14.30 Uhr beim grossen Schaulaufen des EK Sursee unter dem Motto „Movies on Ice“ in der Eishalle Sursee auftreten.