Rundum gelungener Vereinsausflug

„Wie lange dürfen wir noch auf dem Eis bleiben?“ „Was, nur noch zwei Stunden?“ „Es macht einen Riesenspass! “Müssen wir noch lange warten, bis der nächste Vereinsausflug stattfindet?“
 
Solche und ähnliche Fragen und Aussagen hörte die Klubpräsidentin anlässlich des ersten Vereinsausflugs des EK Sursee häufig. Beim Ausflug ins ICE MAGIC in Interlaken stimmte einfach alles: Die entspannte und angenehme Carfahrt über den Brünig nach Interlaken und zurück, die frühlingshaften Temperaturen bei wunderschönem Sonnenschein erlaubten das Eisvergnügen im Pulli oder gar im T-Shirt, die sehr schöne Eislandschaft mit Eisfeldern und Eiswegen im ICE MAGIC lud zum Pirouetten drehen, springen, aber auch zum Wettlaufen durch die einzelnen Eiskanäle ein und die gemütlichen Sitzplätze trugen zum geselligen Zusammensein auf und neben den Eisfeldern bei.
 
Sehr schön war es, dass sich nicht nur die Läuferinnen des EK Sursee auf die Eisflächen wagten und grossen Spass daran hatten, sondern auch viele Eltern und Geschwister es ihnen gleich taten.