An den vergangenen drei Wochenenden waren zahlreiche Läuferinnen des EK Sursee erfolgreich an Kürwettkämpfen in Biel und Solothurn und am Testtag in Sursee angetreten.
 
 
An der Ice-Trophy in Biel vertraten vier Läuferinnen den EK Sursee. Joelle Troxler erreichte mit dem zweiten Platz in der Kategorie Stern 4 Kür zwar den einzigen Podestplatz, aber Andrina Balmer (Kategorie Lucioles), Nicole Venetz (Stern 4 Kür) und Celine Venetz (Interbronze) präsentierten ebenfalls schön gelaufene Küren und verpassten die angestrebten Podestplätze nur sehr knapp.
 
Eine Woche später beteiligten sich 11 Läuferinnen des EK Sursee am letzten Wettkampf der laufenden Saison, dem Ambassadoren Cup in Solothurn. Die Ausbeute an Podestplätzen war hier sehr erfreulich. Als Siegerin in der Kategorie Kadetten B2 durfte sich Nicole Venetz ausrufen lassen. Joelle Troxler (Kadetten B1) und Kira Torshina (Stern 2 Kür) erliefen sich je den zweiten Platz in ihren Kategorien. Céline Venetz (Interbronze Damen C), Valeria Bucher (Kadetten B1) und Noella Bucher (Stern 3 Kür) verpassten das Podest mit je einem vierten Platz ganz knapp.
 
Am vergangenen Samstagvormittag fanden die SEV- und Sternlitests in der Eishalle Sursee statt. Die Anspannung und Nervosität war nicht nur bei den insgesamt vierzig angetretenen Läuferinnen des EK Sursee spürbar. Auch die zahlreich anwesenden Eltern, Grosseltern und Geschwister konnten ihre Aufregung nicht verbergen. Die sechs- bis neunundzwanzigjährigen Läuferinnen zeigten ihre geforderten Elemente wie Pirouetten, Schrittkombinationen, Sprünge und Küren den strengen, aber fairen Preisrichterinnen aus Olten, Zürich und Bülach. Leider konnten nicht ganz alle die Testanforderungen erfüllen.
 
Am Mittag konnten die Preisrichterinnen vor der Eishalle bei strahlendem Sonnenschein die Resultate verkünden. Ausgelassen feierten die Läuferinnen das Bestehen der Tests nach Diplom- und Pinübergabe.
 
 
 
Übersicht Testresultate:
SEV-Interbronze-Test
Joelle Troxler, Nicole Venetz
 
Stern 4 Kür
Andrina Balmer, Noella Bucher, Julia Gautschi, Antonia Galliker
 
Stern 4 Stil
Kira Torshina, Annalena Egli, Susanne Liskova, Julia Gautschi
 
Stern 3
Kira Torshina, Aurelia Bucher, Amira Reinbott, Geraldine Troxler, Livia Müller, Xenia Hodel, Valérie Lemblé, Vera Dubach
 
Stern 2
Yumika Süess, Alessia Marques Neves, Aurelia Bucher, Lea Brun, Mara Valetti, Lynn Siegrist
 
Stern 1
Alexandra Klauser, Linda Hartl, Alisha Baumberger, Jill Schmidlin, Nika Valetti, Angelina Baumgartner, Nora Dal Bosco, Lynn Siegrist, Andrea Stucki, Carmen Müller, Mara Valetti, Celine Reber, Stelia Lerch
 

Verein

Der Eisklub Sursee wurde am 14. August 2009 gegründet. Mittlerweile hat er ca. 80 Mitglieder, doch es kommen ständig neue dazu. Untergebracht ist der Eisklub Sursee in der Eishalle Sursee.

Kurse

Die Mitglieder des Eisklub Sursee besuchen während der Saison wöchentlich Eislaufkurse. Je nach Belieben und Können der Teilnehmer sind dies ein, zwei oder drei Kurse pro Woche. Betreut werden die Kursteilnehmer von J+S-LeiterInnen (Jugend und Sport, ein Sportförderwerk vom Bundesamt für Sport) oder von selbständigen EislauflehrerInnen, die dem Schweizerischen Eislauflehrer Verband SEV angehören.

Mitglieder

Die EisläuferInnen des Eisklub Sursee sind Kinder sowie auch Erwachsene, die hauptsächlich aus der Region Sempachersee stammen. Ihre Motivationen sind verschieden. Einige wollen einfach nur die Grundlagen des Eislaufens erlernen, andere wollen ihre bisherigen Fähigkeiten verbessern und einige wollen an Wettkämpfen teilnehmen und das Eislaufen als Leistungssport betreiben.

Zum Seitenanfang