Der Eisklub Sursee präsentiert: Disney    …Träume werden wahr!

Disneyfilme begleiten die meisten Kinder durch ihre Kindheit. Aber auch Erwachsene lassen die Filme nicht kalt! Die über 90 vereinsinternen Läuferinnen und Läufer zaubern in diesem Jahr Filmthemen aus Merinda, the Beauty and the Beast, Arielle, die Bärenbrüder, Peter Pan, Mulan, Aladin, Schneewittchen und die 7 Zwerge und Lion King auf das Eis. Wie es sich bei Disney gehört, dürfen selbstverständlich ein riesiges, wunderschönes Disneyschloss auf dem Eis und wunderschöne Kostüme nicht fehlen! Professionelle Licht- und Toneffekte werden die kleinen und grossen Zuschauer noch mehr verzücken.

Für die diesjährige Show konnten ganz spezielle Gäste verpflichtet werden: Die bald zehnjährige Celina Wasser wird mit ihrer Tuchakrobatiknummer die Zuschauer zum Staunen bringen, Marie Louise Leupold und Christof Steger (mehrfache Nachwuchs-Schweizermeister im Eistanz) bezaubern durch ihre wunderschönen Tänze, Daria Calivers singt live „Don’t say goodbye“ aus Peter Pan, Tina Spichtig präsentiert ihr Showprogramm und die beiden SYS-Teams Snowflakes (amtierende Schweizermeister) und Angels zeigen, wie beeindruckend der Teameislaufsport ist.

Lassen Sie sich am Sonntagnachmittag, den 20. März ab 14.30 Uhr in der Eishalle Sursee in die Disneywelt entführen und erleben Sie entspannte und bezaubernde Stunden!

Download Flyer

 

Verein

Der Eisklub Sursee wurde am 14. August 2009 gegründet. Mittlerweile hat er ca. 80 Mitglieder, doch es kommen ständig neue dazu. Untergebracht ist der Eisklub Sursee in der Eishalle Sursee.

Kurse

Die Mitglieder des Eisklub Sursee besuchen während der Saison wöchentlich Eislaufkurse. Je nach Belieben und Können der Teilnehmer sind dies ein, zwei oder drei Kurse pro Woche. Betreut werden die Kursteilnehmer von J+S-LeiterInnen (Jugend und Sport, ein Sportförderwerk vom Bundesamt für Sport) oder von selbständigen EislauflehrerInnen, die dem Schweizerischen Eislauflehrer Verband SEV angehören.

Mitglieder

Die EisläuferInnen des Eisklub Sursee sind Kinder sowie auch Erwachsene, die hauptsächlich aus der Region Sempachersee stammen. Ihre Motivationen sind verschieden. Einige wollen einfach nur die Grundlagen des Eislaufens erlernen, andere wollen ihre bisherigen Fähigkeiten verbessern und einige wollen an Wettkämpfen teilnehmen und das Eislaufen als Leistungssport betreiben.

Zum Seitenanfang