Antworten auf häufig gestellte Fragen

FAQs - Schlittschuhe
Welche Schlittschuhe sind für die Kurse geeignet?

Wir bitten Sie, für unsere Unterrichtsstunde nur Kunstlaufschuhe (Eisen hat vorne Zacken) zu verwenden – keine Hockeyschuhe!

Freude und Erfolg im Eislaufen sind weitgehend von geeignetem Material abhängig. Bedenkt man, dass das Körpergewicht vorwiegend auf einer sehr schmalen Kufe liegt und sogar Sprünge damit aufgefangen werden müssen, ist es leicht vorstellbar, dass nur qualitativ einwandfreie Materialien solche Funktionen erfüllen können. Eine ungeeignete Ausrüstung hemmt die Fortschritte. Zudem können ernsthafte Schäden an den Gelenken entstehen.

Wie gross müssen meine Schlittschuhe sein?
Allgemein gilt, dass Eislaufstiefel nicht auf „Vorrat“ gekauft werden können. Beim Kauf von zu grossen Stiefeln nützt auch das „Ausstopfen“ mit dicken Wollsocken nichts, da der richtige Halt verloren geht.
Faustregel:
Die Schlittschuhgrösse sollte höchstens eine halbe Nummer grösser als die Normalgrösse sein. Bei ausgewachsenen Füssen sollte die Normalschuhgrösse nicht überschritten werden.
Kann ich Schlittschuhe für eine Saison mieten?

Ja, das ist möglich. Setzen Sie sich diesbezüglich bitte mit Krista Jacquemai in Verbindung.

Wo kann ich neue Schlittschuhe kaufen, und auf was muss ich achten?
Neue Schlittschuhe gibt es in speziellen Eiskunstlauf-Fachgeschäften. Beim Kauf von neuen oder gebrauchten Schlittschuhen sollte unbedingt auf gute Qualität geachtet werden. Der Schlittschuh soll eng am Fuss sitzen, trotzdem nicht zu fest drücken und seitlich stabil sein. Nur Schuhe aus Leder sind genügend stabil und passen sich individuell dem Fuss an. Das Eisen muss geschliffen und wenn möglich aus Stahl sein, damit es gut gleitet. Nur auf geschützten Böden laufen. Zu empfehlen sind Plastikschoner, damit das Eisen nicht zerkratzt wird. Da es sich um ein technisches Gerät handelt, muss man mit ca. Fr. 150.— bis Fr. 250.-- für Anfängerschuhe rechnen.
Falls Sie Fragen haben, welche nicht bereits in den FAQs beantwortet wurden, können Sie uns eine E-Mail schreiben. Bitte geben Sie in der Mail auch Ihre Telefonnummer bekannt. Je nach Frage kontaktieren wir Sie telefonisch oder geben per Mail Antwort. Bitte senden Sie Ihre Fragen an: info@eisklub-sursee.ch.

Wir suchen

Als Verstärkung suchen wir
für die laufende Saison eine
Trainerin oder einen Trainer

 

Zum Seitenanfang