Antworten auf häufig gestellte Fragen

FAQs - Training / Wettkämpfe
Braucht es das Trockentraining schon bei den Sternli 1-Kindern?

Beim Eislaufen sind die konditionellen (Ausdauer, Kraft, Schnellkraft und Beweglichkeit) und koordinativen Fähigkeiten sehr wichtig. Im Trockentraining werden diese Fähigkeiten spezifisch trainiert und gewährleisten einen schnelleren Fortschritt auf dem Eis.

Ab wann ist ein Eistraining während der Sommersaison empfehlenswert?

Möchte ein Kind schnellere Fortschritte machen, ist es sinnvoll, in reduzierter Form auch während der Sommersaison zu trainieren. Es bieten sich Privatlektionen bei der Trainerin und das Sommerlager in Weinfelden (anfangs August) an.

Wann können die ersten Wettkämpfe bestritten werden?

Bei Interesse dürfen Kinder ab bestandenem Stern 1-Test einen Elementparcour-Wettkampf bestreiten. Beim Elementparcour durchlaufen die Kinder einen vorgegebenen Parcour ohne Musik. Der Wettkampfplan ist im Klubheft ersichtlich. Der Eisklub Sursee leiht kostenlos Eislaufkleidli für solche Wettkämpfe aus. Wer Interesse hat, meldet sich bei Evelyne Balmer.

Ab wann sind Privatlektionen empfehlenswert?

Möchte das Kind eine eigene Kür einstudieren, sind (Gruppen-)Privatlektionen bei der Trainerin unerlässlich. Ab bestandenem Stern 2-Test können solche Küren einstudiert und an entsprechenden Kürwettkämpfen teilgenommen werden. Möchte ein Kind schon früher schnellere Fortschritte erzielen, sind Privatlektionen ebenfalls empfehlenswert.

Falls Sie Fragen haben, welche nicht bereits in den FAQs beantwortet wurden, können Sie uns eine E-Mail schreiben. Bitte geben Sie in der Mail auch Ihre Telefonnummer bekannt. Je nach Frage kontaktieren wir Sie telefonisch oder geben per Mail Antwort. Bitte senden Sie Ihre Fragen an: info@eisklub-sursee.ch.

Wir suchen

Als Verstärkung suchen wir
für die laufende Saison eine
Trainerin oder einen Trainer

 

Zum Seitenanfang