Trainerin

Sandra Reichmann
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sportliche Laufbahn:

- 13 Jahre Eiskunstlauf Leistungssport in Deutschland national

- Teilnahme an deutschlandweiten Wettkämpfen bis Junioren

 

Berufliche und schulische Laufbahn:

- J+S Leiter CH Weiterbildung 1

- J+S Leiter Kindersport

- Fachübungsleiter Eiskunstlauf DEU

- Pflichtausbildung

- 8 Jahre Turniertanz Latein und Standard in Deutschland national bis A-Klasse

- Ausbildungen in NLP und Mentaltraining

 

Sprachen:

- Deutsch Muttersprache, Englisch fliessend

 

Wirtschaftsspezifische Ausbildung:

- Studium Bauingenieurwesen
- Weltweite Messe-Organisation für ein Maschinenbauunternehmen
- Weltweite Kundenschulungen

Meine Motivation:

- Freude am Eiskunstlauf vermitteln für Kinder und Erwachsene
- Jede Läuferin und jeden Läufer unterstützen auf dem persönlich gewählten
   Weg, sei es als Hobby oder als Leistungssport
- Unterstützung des individuellen Talents und der individuellen Fähigkeiten
- Eiskunstlauf vermitteln als Sport zum Training der körperlichen Fitness,
  Eleganz, Koordination und Konzentrationsfähigkeit

   

Wir suchen

Als Verstärkung suchen wir
für die laufende Saison eine
Trainerin oder einen Trainer

 

Verein

Der Eisklub Sursee wurde am 14. August 2009 gegründet. Mittlerweile hat er ca. 80 Mitglieder, doch es kommen ständig neue dazu. Untergebracht ist der Eisklub Sursee in der Eishalle Sursee.

Kurse

Die Mitglieder des Eisklub Sursee besuchen während der Saison wöchentlich Eislaufkurse. Je nach Belieben und Können der Teilnehmer sind dies ein, zwei oder drei Kurse pro Woche. Betreut werden die Kursteilnehmer von J+S-LeiterInnen (Jugend und Sport, ein Sportförderwerk vom Bundesamt für Sport) oder von selbständigen EislauflehrerInnen, die dem Schweizerischen Eislauflehrer Verband SEV angehören.

Mitglieder

Die EisläuferInnen des Eisklub Sursee sind Kinder sowie auch Erwachsene, die hauptsächlich aus der Region Sempachersee stammen. Ihre Motivationen sind verschieden. Einige wollen einfach nur die Grundlagen des Eislaufens erlernen, andere wollen ihre bisherigen Fähigkeiten verbessern und einige wollen an Wettkämpfen teilnehmen und das Eislaufen als Leistungssport betreiben.

Zum Seitenanfang